Sie sind hier: Startseite » Aktuell » Gratzen 2014

Gratzen 2014

Besuch in Gratzen am 14.3.2014

Bürgermeister Vladimir Hokr
Bürgermeister Vladimir Hokr (2. von rechts) und ich (2. von links) bei unserem Besuch am 14.3.2014 in Gratzen.

Freitag, 14. März 2014, bei strahlendem Frühlingswetter machen wir uns um 9 Uhr auf den Weg nach Gratzen in Südböhmen.

Nach ca. 1,5 Stunden Fahrzeit erreichen wir das 2.700 Einwohner zählende idyllische Städtchen. Was uns gleich aufgefallen ist das ist die Stille, kein Lärm, kein Verkehrslärm, nichts, auf dem Hauptplatz sitzen ein paar Einheimische und plaudern, die Zeit scheint langsamer zu vergehen.

Wir treffen uns im historischen Rathaus mit Bürgermeister Mag. Vladimir Hokr, einem jungen dynamischen und symphatischen Ortsvorsteher der uns freundlich empfängt und mit Getränken bewirtet.

Die Gespräche über eine Kooperation zwischen unserem Donaumarkt Mauthausen und Gratzen verlaufen sehr positiv und der Bürgermeister zieht die zuständige Dame aus der Tourist-Info bei.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen besichtigen wir die historischen Gebäude und die Burg und fahren am späten Nachmittag mit einem positiven Eindruck wieder nach Hause.

Gratzen 2014